Kürbissuppenwürzsalz

3,90

Enthält 7% MwSt.
(5,20 / 100 g)
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Für herzhafte Kürbissuppen und Kürbisschnitzel.

Erhältlich als:

80g Gewürzglas

 

Verfügbar bei Nachbestellung

Artikelnummer: W1113 Kategorie:

Beschreibung

Für herzhafte Kürbissuppen und Kürbisschnitzel.

 

Erhältlich als:

75g Gewürzglas

 

Zutaten: Himalaya-Salz, Petersilie, Kurkuma, Liebstöckel, Schabzigerklee, Pfeffer schwarz, Koriandersaat, Ingwer, Kümmel, Muskat

 

 

Hintergrundwissen:

Das leckerste, nicht nur in der Herbstzeit, ist eine feine wärmende Kürbissuppe. Unser Kürbissuppenwürzsalz ist perfekt abgestimmt auf herzhafte Kürbisgerichte, wie Kürbissuppe, Kürbisschnitzel oder Brotaufstrich aus Kürbis.

Rezept:

KÜRBISSCHNITZEL MIT ERDEPFELSALAT

Für den Erdepfelsalat: Sie kochen gute, festkochende Kartoffeln, lassen diese abkühlen und schneiden sie in Scheiben. Geben Sie, je nach Belieben, Paprika, Mais, Erbsen, saure Gürkchen und Öl/Wasser oder Mayonnaise dazu. Schmecken Sie den Salat mit „Erdepfelwürze“ ab. Fertig.

Für das Kürbisschnitzel: schälen Sie einen Butternut-Kürbis. Schneiden Sie ihn in ca. 0,5 bis 1cm dicke Scheiben. Sie können die Scheiben nun wie gewohnt mit Mehl, Ei/Ei-Ersatz und Panade (Semmelbrösel gemischt mit „Kürbiswürze“) panieren.  In Erdnussöl werden die Scheiben nun goldbraun ausgebacken, bis Sie sie mit einer Gabel leicht durchstechen können.  Anrichten mit dem Erdepfelsalat und etwas Gemüse, Guten Appetit.

ZUCCHININUDELSOSSE  (geht auch mit Kürbis)

Zucchini und Zwiebeln würfeln und mit Erdnussöl leicht andünsten. Dann Kokosmilch (Bio und nicht fettreduziert) und veganes „Hackfleisch“ dazu geben. Mit Kürbissuppenwürze etwas würzen und solang kochen, bis die Zucchini angenehm bissfest ist. Nun mit der Kürbissuppenwürze noch abschmecken und bei Bedarf mit Mehlschwitze andicken. Auf Vollkornnudeln servieren.

 

 

Was steckt drin?

Wir entscheiden uns gern für Himalayasalz, da es ein Steinsalz ist und im Vergleich zu Meersalz keine Belastung mit Mikroplastik hat. Unsere Würzmischungen enthalten nur natürliche Zutaten und keine Zusätze. Wir selbst verzichten in unserer Ernährung auf Aromen, Zitronensäure und natürlich auch Geschmacksverstärker und möchten mit unseren Gewürzmischungen zeigen, wie lecker die Natur sein kann.

Zutaten welche wir nicht selbst anbauen können, stammen aus Bio-Anbau und Wildsammlungen.

Zutaten

Himalaya-Salz, Petersilie, Kurkuma, Liebstöckel, Schabzigerklee, Pfeffer schwarz, Koriandersaat, Ingwer, Kümmel, Muskat

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Kürbissuppenwürzsalz“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.