Petras Pfannenwürze

3,90

Enthält 7% MwSt.
(7,80 / 100 g)
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
Für fruchtig-scharfe Pfannengerichte

Erhältlich als: 50g Gewürzglas

Vorrätig (kann nachbestellt werden)

Artikelnummer: W1509 Kategorie:

Beschreibung

Für fruchtig-scharfe Pfannengerichte

 

Erhältlich als:

50g Gewürzglas

 

Zutaten: Himalaya-Salz (20%), Kurkuma, Kardamom, Mangopulver, Ingwer, Muskatblüte, Sumach, Zitronenmyrte, Jalapeno grün, Timut-Pfeffer

 

Hintergrundwissen:

Ein besonderes und einzigartiges Gästegeschenk zur Geburtstagsfeier unserer lieben Kundin Petra, war diese Würze ursprünglich. Wir haben sie ganz nach den Wünschen der Kundin erstellt und geschmacklich abgestimmt. Allerdings war uns diese Würze so gut gelungen, dass wir sie direkt mit der Zustimmung der Namensgeberin in unser Sortiment aufgenommen haben. Liebe Petra, an dieser Stelle nochmal vielen Dank für deine tolle Idee!

Und natürlich gab es bald dann auch das passende Rezept von Petra dazu:

BUNTE PFANNE

Ein Rezept zur Verwendung von Petras Pfannenwürze, verfasst von Petra Steps:

Was macht man damit? Ich bin selbst noch am Ausprobieren. Pfannengerichte trifft es ganz gut.

Das Grundrezept (Sorry, ich koche mehr nach Gefühl, als nach exakten Mengenangaben. Und Kochen ist für mich sinnlich. Liebe gehört also unbedingt dazu!)

400 Gramm Hühner- oder Putenfleisch gewürfelt (für Vegetarier entsprechenden Ersatz)

600 Gramm Gemüse (Paprika, Mais, Brokkoli, Partytomaten, Zucchini, Auberginen, Pilze usw. – ich nehme immer, was vorrätig ist und zusammenpasst), dazu eventuell Ananas oder Mango

1 Zwiebel, Knoblauch nach Bedarf

Etwas Flüssigkeit (Kokosmilch, Sahne, Wasser)

Und natürlich die Pfannenwürze! Am besten mit einer kleineren Menge anfangen und mehr hinzugeben, bis der richtige Geschmack vorhanden ist. Je mehr, desto schärfer.

Fleisch gut anbraten, gewürfelte Zwiebel und Knoblauch dazu, dann das Gemüse und wenn gewünscht das Obst, je nach Gardauer nach und nach zugeben, zuletzt die Tomaten und das Obst. Petras Pfannenwürze darüber streuen, mit anrösten, danach etwas Flüssigkeit zugeben. Mein Favorit ist Kokosmilch. Bei Bedarf noch etwas nachsalzen. Und dann den Duft einatmen, den Teller füllen und guten Appetit!

 

Was steckt drin?

Wir entscheiden uns gern für Himalayasalz, da es ein Steinsalz ist und im Vergleich zu Meersalz keine Belastung mit Mikroplastik hat. Unsere Würzmischungen enthalten nur natürliche Zutaten und keine Zusätze. Wir selbst verzichten in unserer Ernährung auf Aromen, Zitronensäure und natürlich auch Geschmacksverstärker und möchten mit unseren Gewürzmischungen zeigen, wie lecker die Natur sein kann.

Zutaten welche wir nicht selbst anbauen können, stammen aus Bio-Anbau und Wildsammlungen.

Zutaten

Himalaya-Salz (20%), Kurkuma, Kardamom, Mangopulver, Ingwer, Muskatblüte, Sumach, Zitronenmyrte, Jalapeno grün, Timut-Pfeffer

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Petras Pfannenwürze“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.